Autorenlesung Rolf-Bernhard Essig
13/03/2019
Louis Olinde in ungewohnter Rolle
11/04/2019

Zweimal den ersten Platz

...belegte die Schule Baunach. Sowohl die Grundschule, als die Mittelschule Baunach wurden am Freitag, den 29.03.2019, in der Schule Mainleus geehrt. Über 50% der Schülerinnen und Schüler hatten das Deutsche Sportabzeichen erreicht und somit in beiden Schularten in ihrer Kategorie jeweils den ersten Platz belegt.
„Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination“, so ist es der Internetseite des DOSB zu entnehmen.
An der Grund- und Mittelschule Baunach ist das Erreichen des Deutschen Sportabzeichen ein fester Bestandteil im Sportunterricht. Ziel ist es die Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen Disziplinen vielseitig zu fördern. Das Sportabzeichen bietet sich hier als weitere Motivation an. Die gewonnenen Preisgelder von jeweils 200,- € fließen wieder in die Ausstattung der Schule mit zusätzlichen Sportgeräten und kommen somit allen zu Gute.